Mo, Di, Fr: 08:30 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18:30 Uhr | Mittwochs geschlossen
Do: 08:30 - 12:30 Uhr und 14:00 - 20:00 Uhr | Samstag: 8:30 - 13:00 Uhr


DAS AUDIOSUS ANPASS-VERFAHREN

Eine präzise und individuelle Hörgeräte-Anpassung ist ebenso wichtig wie das Gerät selbst. Durch das patentierte audiosus-Verfahren können wir Ihr Hörgerät exakt an Ihre persönliche Wahrnehmung und an Ihre Hör-Anforderungen anpassen, um Ihnen so ein natürliches Hör-Erlebnis zu ermöglichen. 
Ihr Hör-System wird dazu so eingestellt, dass sämtliche technischen Möglichkeiten maximal ausgeschöpft werden und Sie zurück zum natürlichen Hören finden.
Unser Service: Als audiosus-Partner testen und empfehlen wir Ihnen ausschließlich Geräte, die Ihrem und unserem Anspruch gerecht werden.

.



WAS IST NATÜRLICHES HÖREN?

Natürliches Hören ist eine der größten Leistungen unseres Körpers. Der Vorgang ist so komplex, dass bis heute nicht alle Prozesse endgültig erforscht sind. Dementsprechend hoch sind auch die Anforderungen an Hörgeräte-Technik und Anpassung. Gerade im Bereich der Umwandlung akustischer Signale in elektrische Nervenimpulse, dem Schallempfindungsteil des Gehörs, ist eine exakte Diagnostik und Hörgeräteanpassung stark von Erfahrungswerten involvierter Ärzte und Akustiker abhängig. 

Damit Sie wieder ein möglichst natürliches Hörerlebnis empfinden, finden wir zunächst heraus, in welchem Teil des Gehörs die Hörbeeinträchtigung entsteht und prüfen, inwieweit Ihre Gehörleistung vom Durchschnitt abweicht.

DER ABLAUF

Ausgangspunkt für das audiosus-Anpassverfahren ist die natürliche Hörwahrnehmung. Das Besondere: Anders als bei herkömmlichen Methoden erleben Sie schon von Beginn an ein natürliches Hörerlebnis.

Der nachfolgend beschriebene Anpassprozess ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Sie entscheiden am Ende der Anpassung, ob Sie die Einstellungen so übernehmen möchten.
1. Zu Beginn steht eine individuelle Höranalyse und die präzise Vermessung Ihres Gehörs. Abhängig von den Ergebnissen empfehlen wir Ihnen ein passendes Hörsystem und beraten Sie über die passende Bauform - in den meisten Fällen ist der Einsatz eines optisch völlig unauffälligen Gerätes möglich.

2. Anschließend erfolgt die Erstanpassung auf Grundlage der Höranalyse. Sie können Ihr Hörgerät mindestens eine Woche lang in Alltags-Situationen testen und werden schon hier bemerken, wie natürlich sich das Hören wieder anfühlt. Sie werden ein wahres "Feuerwerk" an Geräuschen erleben und staunen, was Sie bisher verpasst haben.

3. Nach einer Bestandsaufnahme der bisherigen Hör-Erlebnisse erfolgt die Feinanpassung. In der kommenden Woche bilden sich immer mehr Verknüpfungen in Ihrem Gehirn und viele Kunden berichten von wesentlichen Verbesserungen im Hören und Verstehen selbst in schwierigen Situationen.

4. Nach Abschluss der dritten Woche werden bei Bedarf nochmals die Einstellungen angepasst. Veränderungen sind aber für Sie in den nächsten 6 Jahren kostenfrei! In den folgenden Wochen und Monaten wird sich Ihr Hören noch weiter verbessern. Zur weiteren Anpassung werden regelmäßige Kontroll-Termine vereinbart.

WAS KÖNNEN MODERNE HÖRSYSTEME?

Moderne Hörgeräte leisten Erstaunliches - sie stellen den Verlauf Ihrer Hörkurve wieder her und regeln bestimmte Parameter automatisch und situationsabhängig. Die Lautstärke wird beispielsweise angehoben oder gesenkt - je nach Umgebung. Dies ist ein wichtiger Bestandteil des adaptiven Hörens.

Durch ein Richtmikrofon sind sie in der Lage, Sprache aus allen Richtungen zu lokalisieren und gleichzeitig Hintergrundgeräusche abzudämpfen, auch bei entfernten Quellen - wie ein "akustischer Zoom".

Durch spezielle Spracherkennungssysteme wird das selektive Hören wieder unterstützt und verbessert, sodass Sie Ihren Fokus wieder bewusst auf das legen können, das Sie auch wirklich hören möchten.

DAS HÖRGERÄT AM OHR - EINE PERFEKTE VERBINDUNG!

Für optimalen Tragekomfort und sicheren Halt der Hörgeräte werden bei audiosus generell individuell angepasste Ohrstücke verwendet. Dazu nehmen wir vom äußeren Ohr einen Abdruck, der dann zu einem Ohrstück, der sog. Otoplastik, ausgearbeitet wird. Dadurch genießen Sie einen bequemen Sitz und besten Halt.

Zusätzlich wird so die akustische Verbindung Ihres Hörgeräts sichergestellt, um eine perfekte Schallübertragung zu gewährleisten.

Durch eine rasche Eingewöhnungsphase werden Sie Ihr Hörgerät als zuverlässigen Begleiter in allen Alltagssituationen schnell zu schätzen wissen.